Gastbeitrag schreiben

Einen Gastbeitrag schreiben (Gastbeitrag = Gastartikel) und/oder einen zu veröffentlichen, das sind zwei Seiten einer Medaille. Meist kann der Eine das und der Andere jenes – selten Beides zusammen.

Es geht hier nicht darum zu erklären, wie ein Gastbeitrag/Gastartikel geschrieben wird, (das passen wir später dann schon an – wissenschaftliches arbeiten) – hier geht es einzig und allein darum, Leute (Gastautoren) zu finden, der/die gewillt sind und/oder Lust und Laune haben, sich zu profilieren – sich bekannt zu machen. Weil ihnen vielleicht das Know-how, die Lust und die Laune fehlt, sich z.B. tiefer mit online Marketing zu beschäftigen.

Denn wenn man tolle Artikel – egal ob als Gastbeitrag, als Gastartikel oder als eBook – schreibt, dann will man sicher auch, dass Google diese findet – und zwar auf der ersten Seite!

Hier soll eine Win-Win-Situation entstehen. Wie’s der Name schon sagt: „Beide sollen dabei gewinnen.“

Vielleicht wird das hier die Plattform für Gastautoren …

Wer Erfahrungen, Wissen oder Know-how bezüglich – Digitalisierung, KIkünstliche Intelligenz, Ernährung und gesundes Leben – hat, und für den es interessant ist, seine Ideen, sein Wissen, sein Know-how hier, auf diesem Blog, zu teilen, der soll sich keinen Zwang antun.

Hartmut Dietmar Harthun

So bin ich … – ich möchte mit jedem, der eine gute Idee hat, in einen offenen Austausch treten. Dabei ist es egal ob jung oder alt ob Student oder Professor … egal aus welchem Winkel der Welt. Ich denke nicht in Abschottung, Kleinkrämerei oder anderen Kategorien, die unseren Geist behindern. Lasst uns gemeinsam die Früchte unserer Ideen nutzen. Gute Gastbeiträge sind immer willkommen.

Hartmut Dietmar Harthun

Lasst uns die Probleme der Menschen lösen!
Zumindest ansatzweise.
Sie können sich hier kostenlos profilieren.

Hartmut Dietmar Harthun

Grundsätzliches zum Thema: „Gastbeitrag schreiben

Vielleicht sind Sie Spezialist auf einem interessanten Thema/Gebiet (erstmal egal welches), haben aber nicht die Möglichkeiten, dieses Wissen der Welt mitzuteilen, dann sollten wir reden (eMail geht auch).

Hartmut Dietmar Harthun

Natürlich kann ich jetzt viel schreiben – so nach dem Motto, was wäre wenn. Wichtig ist nur, wenn du eine Idee hast und diese Idee hier vortragen möchtest, dann melde dich einfach. Ideal auch für Studenten, schreibende Hausfrauen und Senioren. Habt Mut und meldet euch. Es kostet nix.

Hartmut Dietmar Harthun

Achso, ich kann solche Gastartikel bei Google auf Seite eins bringen.
Damit habe ich mal mein Geld verdient.

Gastbeitrag schreiben

Und wenn es anfänglich kein Gastbeitrag bzw. Gastartikel in dem Sinne ist – vielleicht schreibt ihr ein e-Book und wollt dieses im Internet bekanntmachen (keine Werbung)? Dann sollten wir auch reden.

Gastartikel schreiben

Schreiben Sie einen Gastbeitrag (Gastartikel) auf diesem Blog

Wenn diese Beiträge/Artikel frei von Werbung (kein Affiliate) sind und davon auszugehen ist, dass die Inhalte einen großen Kreis von Interessenten finden werden, dann teilen Sie ihr Wissen mit uns und der Allgemeinheit. (Gastartikel = Gastbeitrag). Wir sind ständig auf der Suche nach guten Gastautoren!

Hartmut Dietmar Harthun

  • Sie verfassen ihre Artikel unter ihren Namen (möglichst mit Bild)
  • Sie garantieren, keine Rechte Dritter zu verletzen
  • der Beitrag/Artikel sollte über 800 Wörter lang sein (nach oben keine Grenze) und mindestens über ein professionelles Bild (Urheberrechte – Creative Commons)
  • natürlich sollten die Beiträge/Artikel gut und verständlich geschrieben sein, praktische Tipps beinhalten und Zusammenhänge verständlich erklären
  • hier veröffentlichte Beiträge/Artikel dürfen nirgendwo anders veröffentlicht werden
  • es wäre super, wenn die jeweiligen Beiträge/Artikel über weiterführende Links (auch die eigene Website) verfügen
  • Gastartikel/Gastbeiträge sind für beide Seiten kostenlos (es kostet nix und es gibt nix)

Gastbeitrag schreiben

Es besteht kein Rechtsanspruch auf Veröffentlichung eingereichter Gastbeiträge. Wir veröffentlichen nur Gastartikel, von denen wir überzeugt sind, dass diese eine breite Leserschaft finden werden.

Hartmut Dietmar Harthun

Beachte -> Gastartikel schreiben = Gastbeiträge schreiben

Jeder behält das Recht an seinem Beitrag und kann diesen, wann immer er will, entfernen oder vervollständigen … Das gleiche Recht steht auch mir nach Absprache zu.

TAGS – Gastartikel schreiben – Gastbeitrag schreiben

kreatives schreiben, gastartikel, gastbeitrag, literarisches schreiben,  wissenschaftliches arbeiten, gastbeitrag veröffentlichen, gastartikel gesucht, gastbeitrag schreiben, gastartikel schreiben, gastautor werden, gastautoren gesucht